Vizzavona

@wandern-auf-korsika.de

Vizzavona Gare ist ein kleines Dorf mit Bahnhof und mit offiziell 10 Einwohnern. Es gibt aber 3 Restaurants, 1 Hotel und 2 einfache Wanderunterkünfte (sogenannte Gites). Von hier aus starten viele Tages-Touristen ihre Wanderungen, z.B. zu den bekannten Cascades des Anglaises.

Ein- bzw. Ausstieg für den Fernwanderweg GR20 (zwischen Refuge de l'Onda und Bergeries de Capanelle) außerdem ist von Vizzavona die Besteigung des Monte d'Oro möglich.

Es liegt direkt an der korsischen Schmalspur-Eisenbahn. Südlich vom Bahnhof beginnt, mit 3.916 Metern, der längste Tunnel dieser Strecke.

Bahn und Straße erreichen nach etwa 12 km im Südwesten Bocognano und in nordöstlicher Richtung nach etwa 9 km Vivario. In südwestlicher Richtung überquert man den wichtigen Straßenpass Col de Vizzavona (1.161 m).

Orte A bis Z: A B C D E F G H L M N O P R S T V Z

Wanderinsel Korsika

Start | Ajaccio bis Zonza| Wanderwege | Korsika Wanderreisen| Anreise | Impressum | Kontakt

Logo naturaMUNDO