Porto

@wandern-auf-korsika.de

Erstaunlich an Porto ist die Einwohnerzahl. Im Winter sind es gerade mal 600 Einwohner, während im Sommer die Einwohnerzahl auf über 8.000 wächst (tagsüber wenn die Reisebusse halten vielleicht sogar noch mehr).

Der Genuesische Turm ist das Wahrzeichen des Hafenortes (zugehörig zur Gemeinde Ota) und ein beliebtes Postkarten-Motiv. Auch hier gibt es eine Besonderheit: Der Turm ist eckig und nicht rund, wie die meisten anderen Türme an der Küste von Korsika.

Vorsicht: Das Baden im Meer kann bei Wellengang hier sehr gefährlich sein. Achtet auf die Fahnen der Strandwacht.

Nördlich (etwa 50 km) liegt Galéria, südlich Piana (12 km) und Cargèse (30km).

Orte A bis Z: A B C D E F G H L M N O P R S T V Z

Wanderinsel Korsika

Start | Ajaccio bis Zonza| Wanderwege | Korsika Wanderreisen| Anreise | Impressum | Kontakt

Logo naturaMUNDO