Bastia

@wandern-auf-korsika.de

Die Hafenstadt mit etwa 44.000 Einwohnern ist Sitz der Präfektur Département Haute-Corse. Bastia liegt am am südöstlichen Ende des Cap Corse im Norden Korsikas.

Die Altstadt Bastias mit ihrem alten Hafen, dem Place Saint-Nicolas, den vielen engen Gassen und Plätzen ist ein guter Grund etwas länger hierzubleiben. Sehr zu empfehlen ist auch der Markt oberhalb des alten Hafens.

Die Stadt hat einen Fährhafen (Personenfähren z.B. aus Livorno kommen hier an) und ca. 20km südlich der Stadt, den internationalen Flughafen Bastia-Poretta. Die korsische Eisenbahn hat hier natürlich einen Bahnhof (Züge fahren nach Ajaccio und mit Umstieg in Ponte Leccia nach Calvi).

Über den etwa 540m hohen Pass Col de Teghime führt eine Straße von Bastia nach Saint-Florent. Von hier aus eröffnen sich ebenso großartige Aussichten auf die Ebene im Osten, wie auf den Golf von Saint-Florent im Westen.

Orte A bis Z: A B C D E F G H L M N O P R S T V Z

Wanderinsel Korsika

Start | Ajaccio bis Zonza| Wanderwege | Korsika Wanderreisen| Anreise | Impressum | Kontakt

Logo naturaMUNDO